Programm

Klangfarben der Liebe

Die schönsten Arien, Kantaten und Madrigale aus dem italienischen Barock erzählen von Leidenschaft und Liebeskummer - ein Thema so alt wie die Musik selbst.
[Repertoire & Besetzung]
 

Musik des hannoverschen Hofes

Solo- und Kammermusikwerke der mit dem hannoverschen Hofe verbundenen Komponisten.
[Repertoire & Besetzung]
 

Von Krakau nach Danzig – eine musikalische Reise entlang der Weichsel

Musik der polnischen Kirchen – und Hofkapellen im 17. und 18. Jahrhunderts.
[Repertoire & Besetzung]
 

Gondelfahrt durch das barocke Venedig

Eifersucht, unglückliche Liebe und Verzweiflung - die beliebtesten Affekte des italienischen Frühbarocks präsentiert von venezianischen Komponisten.
[Repertoire & Besetzung]
 

Gloria in excelsis Deo

Freude über das Christuskind in Weihnachtsmusik des 17. und 18. Jahrhunderts aus ganz Europa.
[Repertoire & Besetzung]
 

Si suoni la tromba

Ein musikalisches Fest mit silberner Stimme und goldener Trompete.
[Repertoire & Besetzung]
 

Leçons de Ténèbres

Lamentationen des Jeremias von François Couperin. Musik für die Seele zur Passionszeit.
[Repertoire & Besetzung]
 

Willst du dein Herz mir schenken...?

Werke aus dem „Notenbüchlein für Anna Magdalena Bach“ im Dialog mit Musik polnischer alter Meister.
[Repertoire & Besetzung]